VERANSTALTUNGEN


Bibel im Gespräch

 

Mittwochs, 14-täglich,

19.30 - 21.00 Uhr

im Gemeindehaus Bonbaden

 

 

Die Bergpredigt haben wir bereits besprochen. Sie ist die erste und programmatische Rede Jesu im Matthäusevangelium.

 

Matthäus hat aber noch weitere Reden Jesu in seinem Evangelium überliefert. Wir haben uns vorgenommen, auch diese miteinander zu lesen und zu bedenken.

 

Angefangen haben wir mit der Aussendungsrede in Kapitel 10. Wozu sind die Jünger von Jesus beauftragt und was bedeutet das für uns? Dann gibt es die Gleichnisrede (Kap. 13), in der Jesus mit verschiedenen Bildern zum Ausdruck bringt, was Gottes Herrschaft bedeutet. Eine weitere Rede enthält Anweisungen für die Gemeinschaft der Jünger (Kap. 18).

 

Wir haben einen lebendigen Austausch über den Text. Manches ermutigt uns, anderes fordert uns auch heraus.

 

Unter Treffen eignet sich gut, neu mit einzusteigen. Alle, die sich einmal intensiver mit einem Bibeltext befassen wollen, sind herzlich eingeladen! Man braucht dafür keine besonderen Kenntnisse und wir helfen auch dabei, die entsprechenden Bibelstellen zu finden.



Gebetstreffen

 

Jeden Dienstag, 9 Uhr,

im Gemeindehaus Bonbaden, Hofstatt 16


Hauskreise

 

Bonbaden

 

mittwochs, 14-täglich

19.00 Uhr,

Info: Brigitte Reitz

Tel.:06442-22325

 

Schwalbach

 

donnerstags oder freitags,

14-täglich, 20 Uhr,

Info: Ursula Simon

Tel.: 06445-612992

 

Frauenhauskreis

 

mittwochs,

14-täglich,

19.30 uhr

Info: M. Güldenhaupt

Tel.:06442-9559869


Frauengruppen

 

Frauenkreis Bonbaden

 

14-täglich, dienstags,

15.30 Uhr,

ev. Gemeindehaus

Info: Karin Sandhöfer,

Tel. 06442-22697

 

Frauenhilfe Neukirchen

 

14-täglich, mittwochs,

15.00 Uhr,

Feuerwehrhaus

Info: Elisabeth Berger,

Tel. 06445-353

 

Frauenhilfe Schwalbach

 

14-täglich, mittwochs,

15.00 Uhr,

ev. Gemeindehaus

Info: Gretel Schäfer,

Tel. 06445-7300

 

Frauenkreis Schwalbach

 

14-täglich, freitags,

19.00 Uhr,

ev. Gemeindehaus

Info: Birgit Hecker,

Tel. 06445-7483



Vielleicht brauchst Du jemanden für ein Gespräch. Ruf uns gerne an (Tel. 06442-92150; keine festen Zeiten). Wir machen auch wieder Hausbesuche (wir achten auf Abstand und Mund-Nasen-Schutz). Auch die Feier eines Hausabendmahls ist möglich!