Bonbaden:

 

Ökum. Adventsnachmittag am Mittwoch, 4. Dez. um 14.00 Uhr

ev. Gemeindehaus Bonbaden

 

 

 

Herzliche Einladung für Alt und Jung! Bei Kaffee und Kuchen wollen wir uns auf den Advent einstimmen lassen.

 

Sie können sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit einigen Überraschungen freuen.

 

 

 

Schwalbach:

 

Ökum. Adventsnachmittag am Mittwoch, 11. Dez. um 15 Uhr

 

Gemeindehaus Schwalbach

 

 

 

Bei Kaffee und Kuchen haben wir Zeit zum Erzählen. Wir singen Adventslieder und es gibt nachdenklich-heitere Geschichten von Eckart zur Nieden. Alle sind herzlich eingeladen zu einem gemütlichen Nachmittag.

 

 

 

 

 

 

 




Bibel im Gespräch

 

 

Mittwochs, 14-täglich,

 

19.30 - 21.00 Uhr

 

im Gemeindehaus Bonbaden

 

 

So viel Gewalt und Krieg! Man schlägt die Bibel auf und liest von Kämpfen und Intrigen, jedenfalls im Alten Testament. Kann das ein Heiliges Buch sein? Kann das Gottes Wort sein? Ja, die Bibel ist da ganz realistisch: die Menschen kommen in ihr so vor, wie sie sind. Hinterhältig und grausam in ihrem Streben nach Macht; verletzlich und voller Sehnsucht nach Halt und Liebe. Alles kommt vor, ganz ungeschminkt und die politischen und geistigen Bedingungen der damaligen Zeit schlagen zu Buche.

Aber was auch deutlich wird: mitten in dieser schwierigen und oft dunklen Welt ist Gott dennoch nah. Die Menschen der Bibel sind von Gott erfasst. „Du Mensch, höre, was ich dir zu sagen habe: Sei nicht trotzig wie dieses widerspenstige Volk! Mach deinen Mund auf!“ hört z.B. Hesekiel und wird ein Prophet. Er erlebt, dass Gott der Lebendige ist. Er sieht diese verworrene Welt nun im Lichte des Willens Gottes und wird zum wahren Realisten des Lebens.

Die Bibel ist kein Buch, mit dem wir aus dieser Welt fliehen könnten in eine heile, ungetrübte Scheinwelt. Die Bibel ist ganz realistisch, auch darin, dass sie uns den Blick für Gott öffnet.

 

 

Termine:

 

4. Dezember: Lukas 21: Wenn der Weltenrichter kommt

18. Dezember: Lukas 2:  Jesu Geburt

15. Januar: Jeremia 14:  Klage in der Dürre

29. Januar: Offenbarung 1:  Johannes erlebt den Auferstandenen

12. Februar Hesekiel: 2,1-3,3:  Wenn Gottes Geist einen Menschen erfasst

26. Februar: 1. Mose 3: Der Fall des Menschen

 


Offener Bibelkreis

 

im Seniorenzentrum Schwalbach

 

jeweils am 2. Freitag im Monat um 10.30 Uhr  im 2. Obergeschoss.

Für jeden offen!

Info: Pfarrehepaar Vollmer